one week left.

manchmal denke ich alles wäre einfach wenn man tot wäre.
ich wünschte ich könnte wirklich sicher irgendwie
behaupten

dass ich dich liebe.


aber wir wissen. dass ich das nie aussprechen würde.
es wäre wohl eine lüge.
ich hatte mehrfach die gelegenheit
dich zu hassen aber das kann ich nicht.
ich kann dich auch nicht vergessen.
ich kann dich auch nicht lieben.
und ich kann ihn auch nicht zu dir machen.
feelings are disturbing.

15.9.07 20:02

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


kira / Website (17.9.07 13:40)
arbeit und schule kann man nicht vergleichen.
wobei ich gerade mal eine viertel stunde pause habe, von halb 10 bis viertel vor 10 und schule hat man ständig pause.
und dann auch etwas länger. das macht der unterschied.

wie es mir geht?
innerhalb der woche gut.
außer heute nervt mich die arbeit,
weil sie uns 6h pro tag gestrichen haben.
dürfen nur noch 4, zumindest war das heute so.
hoffe dienstag nicht mehr. mal sehen.

am wochenende komm ich mir so fremd vor.
so langweilig & zickig.
nichts will ich mehr.
ich frag mich was mit mir los ist.
..

und dir?


kira / Website (19.9.07 11:02)
die fahrt nach belgien ist nicht direkt urlaub.
wir besichtigen da die stadt.
die hat den selben namen wie in der ich wohne.
ist ein partnerschaft projekt, wo ich dran teilnehme und meine eltern... usw.

das mitter arbeit.
ich muss 80h pro monat haben und ich wollt die eigentlich bis mittwoch voll haben. hatte 60h und mir fehlten halt nur noch 20.
hätte ich einmal 8 gemacht und den rest 6. hätte es perfekt gepasst, aber jetzt machen die nur noch 4 pro tag.

ja genau... die sache mit dem lieber zu hause bleiben. stört meine freunde sehr.
wenn ich dann mit argumente komme wie, "arbeite du doch erst mal 6h am tag" wäre das sinnlos, da die meisten entweder zur schule gehen, oder auch schon mal so lange gearbeitet haben.
aber da seh ich nun mal nen unterschied, ob ich nun am tag im kindergarten bin und mich um die blagen kümmer oder 6h an der maschine steh oder sonstige metallteile mache. sicher ist beides anstrengend. ach... egal.

ich hoffe das wird mit dir besser <3

bai.


kira / Website (10.10.07 18:45)
ich war in belgien, ja.
fast 24h mit meinem freund unterwegs.
das war irgendwie zu viel.
wir haben uns am letzten tag oft gestritten.
jetzt geht es wieder.
nur ich hab die bedeutung von dem wort "liebe" verloren.
so verrückt das auch klingen mag.
als wir wieder zu hause waren, wusste ich nicht mehr was ich überhaupt fühle. so wütend war ich auf ihn.
es wird wieder mehr.. wenn man das so sagen darf.
aber auch nur wenn ich nicht mehr drüber nachdenke.
vllt. kennst du das ja.

das erklärt auch, warum es mir nicht so besonders geht. neben dieser sache merke ich wieder, wie unbeliebt ich überhaupt bin.
so unter anderen jugendlichen, ich bin zu anders. einerseits möchte ich erwachsen sein, andererseits möchte ich so bleiben wie ich bin.
ernst sein, passt den meisten nicht.
ich bin langweilig. glaube ich.
naja...
wie gehts dir?